Grünes Band Schießen 2017/2018 – 3. Durchgang

Konnte die Schützengilde nach dem 3. Durchgang die Führung übernehmen?

Der 3. Durchgang des Grüne Band Schießen fand unter der Leitung des Neuen Bürger Corps auf den Schießständen der Schützengilde zu Peine statt. Pünktlich um 20.00 Uhr konnte der Hauptmann des NBC Stefan Essmann das Schießen eröffnen. Bester Schütze des Abends würde Sven Sander vom PWV mit einem 116 Teiler. Gefolgt von Lukas Hallas vom TSV Bildung mit einem 125 Teiler. Weiterhin 3. Volkmar Wilhelm mit einem 165 Teiler vom BJC. 4. Jens Reinicke vom VJP mit einem 199 Teiler. 5. Jens Degering vom BJC mit einem 200 Teiler und 6. Alexander Claudi mit einem 208 Teiler. 
Leider reichte das Ergebnis der Mannschaft der Schützengilde zu Peine nicht aus, um die Führung zu übernehmen. Im Gegenteil. Wir büßten mit einem Abendergebnis von 516 Teiler einen Platz ein. Weiterlesen

Schießabteilung lud zum Schießseminar nach Hannover

Für den 23. November organisierte unser Schützenbruder Arnd Laskowski beim Niedersächsischen Schützenverband in Hannover, unter Anleitung eines erfahrenen Schießlehrers, ein Seminar für Sportschützen. 12 Teilnehmer hatten sich aus der Schießabteilung zu diesem Seminar gemeldet. Ab 18.00 Uhr ging es los. Wer etwas früher da sein konnte, hatte die Möglichkeit den 100 m Wettbewerb für die Vereinsmeisterschaften  zu schießen. Der Seminarleiter unterrichtete uns an Hand einer Powerpoint Präsentation, die optimale Schießtechnik zu erlernen. Im Anschluss an den theoretischen Teil hatten die Teilnehmer Gelegenheit das Erlernte auf den 50 m Schießständen umzusetzen. Das wurde auch reichlich in Anspruch genommen. Zu guter Letzt waren alle zufrieden das Gelernte einigermaßen gut umzusetzen zu können. Das weitere Motto heißt: üben üben üben.

Die Teilnehmer nach dem Training

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Werner Meyer ist Sieger des Nikolaus-Sektionsschießens der 3. Sektion

Zum Abschluss des Jahres 2017 traf sich die 3. Sektion noch einmal am 05.12.2017 zu einem Sektionsschießen. Eine gute Gelegenheit, um für das sektionsübergreifende Vergleichsschießen noch einmal „Nachzulegen“. Nach einer Stärkung mit einer halben Ente, Klößen und Rotkohl traten fast 30 Schützen vor die Scheibe.

Auch dieses Mal waren viele Gäste anderer Sektionen, Rekruten und anderer Korporationen anwesend, um im Kreise der 3. Sektion mitzufeiern. Den spannenden Wettkampf um den heiß begehrten Gästeorden konnte Hans-Wilhelm Rauls (Rekrut 2018) mit einem 1301 Teiler, vor Henning Peyers (Rekrut 2018) mit einem 1419 Teiler und Andreas Nowack (Bürger Jäger Corps) mit einem 1773 Teiler erringen.

Im Wettbewerb um den Sektionsorden gab es ein intensives Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Schützenbrüdern:

  1. Werner Meyer (613 Teiler)
  2. Schützenführer Christian Suchan (643 Teiler)
  3. Christian Landsmann (645 Teiler)
  4. André Zander (732 Teiler)
  5. Arnd Laskowski (798 Teiler)

Die 3. Sektion wünscht allen Schützenbrüdern und Freunden frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018! Horrido!